workshop: eva meyer-keller

workshop: eva meyer-keller

6. Dezember 2018 Aus Von rgschrey

 

Die Künstlerin Eva Meyer-Keller agiert an der Schnittstelle von Perfomance und Visual Art. Ihr Workshop im Rahmen des Masterstudiengangs „Performative Künste in sozialen Feldern“ an der Frankfurt University of Applied Sciences beschäftigte sich mit Raumwahrnehmung und Alltagsgegenständen. Die Workshop-Teilnehmer*innen lernten in Übungen Gegenstände in einen neuen sinnlichen Zusammenhang einzubetten. Darauf aufbauend, thematisierten sie in eigenen kleinen Arbeiten die Verschiebung von Aufmerksamkeit und Wahrnehmung.